Thinking od Yor feat. Ben Affleck
Der 17te des Kai

Spaß, Probleme, Trauer und sehr sehr viel Alkohol

Auch wenn alles etwas außer Fugen geraten ist, so war mein Geburtstag einfach mal was ganz Besonderes. Ich versuche hier nun mal ein Resumé der vergangenen Nacht zu schreiben, auch wenn ich einige Lücken in meinem Gedächtnis habe, aber was solls.

Halb 8 machte ich mich nun nach mehreren Stunden Vorbereitungen auf dem Weg zum Mylauer Sportplatz. Schon waren auch schon die ersten Gäste da. Das Fuzzl wie auch der Tony und der Martin waren die Ersten. Kurz danach kamen dann auch schon die Kristin, Steffi, Marlene, der DJ Michi und die Gabi. Alles war noch ganz gechillt und von Zeit zu Zeit wurde die Bude immer voller und mein Alkoholpegel immer höher. Es war gerade mal um 10 und ich war schon so dermaßen breit, das ich mich an nichts mehr erinnern kann. Ich weiß nur noch, das ich aus dem Fenster sah und 3 Autos vorfuhren sah, mit einem VW Bus vorneweg. So kam dann auch die Jenne mit dem Mitch und den ganzen Leuten aus Plauen. Ecken wurden entdeckt und dort Privatpartys geschmissen. Ich versuchte nun wieder eingermaßen auszunüchtern und aß eine Semmel nach der Anderen. Dann kamen jedoch schon die ersten Probleme auf mich zu. Leute, die kaum eingeladen waren standen einfach vor der Tür. Leute die ich kaum kannte, oder einfach mal ziemlich verfeindet mit mir waren. Dank der wirklich übelst geilen Leuten aus Plauen und auch vielen Anderen (werden nachher noch alle erwähnt) wurde das zum Glück unter Kontrolle gehalten. Nach ständigen Diskussionen mit den uneingeladenen Leuten und mehreren Verzweiflungen meinerseits war es dann auch schon fast um 12. Irgendjemand holte mich in den Saal. Fast alle Leute waren dort versammelt, und aufeinmal kam die Mandy an und schrie "Kai ich bin die Erste die dir gratuliert" was ich irgendwie noch garnet richtig realisieren konnte, da ich immer noch ziemlich dicht war. Mandy umarmte mich, und als sie mich wieder los ließ hatten aufeinmal alle Wunderkerzen in der Hand und von der Decke fiel Konfetti auf mich nieder. Als ich dann noch in die ganzen Gesichter schaute, die mich anlächelten war es wirklich schwer eien Träne zu unterdrücken. Ich war wirklich sehr bewegt und fand das sooo wunderschöööön. Dann stimmte der Mitch auch noch Happy Birthday an und alle sangen mit und mir lief es wirklich kalt den Rücken herunter. Es war einfach mal so geil. Auf dem Tuch, welches das Konfetti an der Decke hielt stand dann noch "Hard Rock Happy Birthday". Meine ganzen Probleme waren vergessen und Alle gratulierten mir. Das war ein Moment, den ich mein ganzes Leben lang nicht vergessen werde. Es war einfach nur Gänsehaut pur. Mit meinem Supergeilem Happy Bithday Hut, den mir die Mandy schenkte rockte ich dann mit meinen Gästen noch bissl ab, bekam noch paar Geschenke und freute mich meines Lebens, während meine Plauner Kollegen immer noch an der Tür standen, um die Meute draußen in Zaun zu halten. Irgendwann gab es dann jedoch schon wieder Probleme und Schlägereien und was weiß ich und meine Mutter war mittn drinne. Irgendwie ging alles drüber und drunter. Es wurde heftigst gepogt, Stühle und Tische flogen durch die Kante. Moskau wurde auf dem Tisch getanzt, ich sprang beim Time Of My Life auf die Steffi, da sie mich fangen sollte und die Tanzfläche war einfach mal gerammelte voll. Es machte übelst Fun mit den Leuten einfach mal so übelst abzugehen. Gegen um 5 leerte sich dann langsam alles und wir begannen alles sauber zu machen. Bis um 8 früh.

Am Ende dieses wirklich kurzen Berichts, da noch viel mehr passierte, ich aber nicht alles mitschnitt, möchte ich noch einigen Leuten ein herzliches Danke sagen, da durch sie einfach mal das Schlimmste verhindert werden konnte und sie wirklich so hinter mir standen, dass ich ihnen über alles dankbar bin.

Ich danke hiermit:

dem Mitch und seinen Kollegen (sorry, aber die Namen sind mir leider entfallen) für das ständige Bewachen der Tür und auch für einige Handgreiflichkeiten will ich mich bei euch entschuldigen...hoffe euch allen gehts einigermaßen gut...Ihr seid wirklich die BESTEN!!!!

dem Jens, dafür, dass ermir immer so gut zur Seite stand und versuchte die Sache so gut wie möglich zu klären. Jens, du brauchst dir wirklich keine Sorgen machen, du bist an garnichts Schuld, du bist einfach mal derjenige, der mich nicht nur auf der Party sondern auch dann beim Saubermachen so sehr unterstützt hat. Ich rechne dir das sehr Hoch an und bin dir wirklich sehr sehr dankbar, für alles das was du gemacht hast, damit die Party trotz allen Umständen einfach mal der Hammer geworden ist! Vielen Vielen Dank Jens!!!!!

natürlich danke ich auch dem Sascha und dessen Begleiter, die auch mit allen Mitteln versuchten, die uneingeladenen Leuten fern zuhalten. Ich hoffe ihr zwei hattet trotzdem euren Fun, auch wenn vielleicht nicht so sehr viel Schranz gelaufen ist. Ich bin euch sehr dankbar, das ich euer Bestes getan habt um meine Party zu dem zu machen, was sie letztendlich war.

Mobbie und Eric, euch auch vielen Dank fürs an der Türe stehen und aufpassen.

auf jeden fall, muss ich ja auch noch meinen Partypeoples danken, für das echt mega geile Geschenk und einfach mal diesen wirklich sehr berührenden Beginn meines 17ten Lebensjahrs. Kristin, Jenny, Gabi - ich liebe euch über Alles. (+Putzung und Aufpassung)

Weiterhin möchte ich dem Michi für seine DJ Aktivitäten danken und mich für seine kaputte Brille entschuldigen. Dem Dietz0r danke ich für sein wirklcih hilfsbereites Wesen und dafür, dass er für die Verletzten seinen Verbandskoffer ausm Auto zur Verfügung gestellt hat und das er auch für mich bei den leutend raußen die Hand ins Feuer gelegt hat. Natürlich darf ich auch nicht den Tobbe vergessen, der auch immer mit draußen stand und versuchte die ganze Sache zu klären. Ihr Drei seid echt der Hammer!!!

Weiterhin möchte ich auch sagen, dass mein Fuzzl, einfach mal ihr Bestes getan hat nüchtern zu bleiben und überall bissl nach dem Rechten zu sehen, obwohl sie sehr schlimme Rückenschmerzen hatte. Ich hoffe dir gehts bald wieder ganz gut. Außerdem danke das du mich aufgebaut hast und das du mir geholfen hast!

Natürlich möchte ich auch der Steffi für ihren wundervollen Salat danken, und dafür, dass sie sich meine Sorgen angehört hat, als ich wirklich net mehr wusste, was ich machen sollte und einfach mal total down war.

Vielen Dank auch an den Buschi und den Obi, die auch ihr Bestes versucht haben, damit nichts ausartet. Danke, Danke ihr Zwei! 

Mandy, danke für die sexuelle Abrockung und deinen Birthday Hut.

Vielen Dank auch an die Isa und die Sarah, die mir immer mal eine Kippe sponsorten.

Auch der Nicole und der Saskia vielen Dank, die versucht haben mich aufzumuntern und so wunderschööön abgerockt haben...Rock on ihr Zweie! 

Außerdem möchte ich hier mal noch den Tobias Kiesbauer grüßen, den ich wirklich noch nie so sozial erlebt hat, und mit dem das Feiern richtig Spaß gemacht hat. Schön das wir die ganze Sache mal geklärt haben. Hau's Nei!

Alle Leute, die ich jetzt vergessen habe, die vielleicht auch noch Dinge vollbracht haben, die zum Verhindern des Schlimmsten, nötig waren, bitte meldet euch. Ich möchte wirklich jedem, der mich unterstützt hat und die Party zu dem gemacht hat was sie war hier persönlich danken.

Auf jeden Fall will ich noch jedem, der anwesend war sagen, dass es wirklich mit euch allen sehr schön war, und das ich mich wirklich gefreut habe, dass ihr da ward. Ich hoffe die Party hat euch auch so gefallen wie mir.

Man sieht sich, euer Kai

17.12.06 17:00
 


Werbung


bisher 4 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Der Dietz0r (17.12.06 20:41)
HEY LEUTE! Heute haben wir ihn - The Day after Kai´s Hard Rock Birthday!!! Also ich fand den Birthday jka Hammer-geil allerdings stöhrt mich die tatsache dass ich wegen diesen *****löchern (auf diesem weg einen "schönen" Gruß an diesen kerl mit dem roten Basecap der mich die ganze zeit als schwuchtel bezeichnet und angemacht hat) den Geburtstag vom Kai verpasst habe - ich habs dann erst beim Gesang aller bemerkt dass ich am falschen Platz war (und außerdem noch nass wie sau). naja ansonsten wars ziemlich lustig. Mugge war krass (krachel is cool*g*) Kaffe war gut (Jenne ist wunderbar) Tanzung war toll (Kristin ist perfekt) und natürlich war die feierung immer im vollen gange (Kai ist einfach........Kai! ich Beddanke mich Für die Danksagung! Gerngeschehen!!! Auf bald! MfG Euer Dietz0r


marda (18.12.06 13:18)
hier mit möchte ich auch allen danken die hinter mir standen sei es der stress an der tür für was ich leider noch keinen dank bekommen habe und weil ich so ausrasstete fasst eine gebrochene hand als schaden hinter ließ und dank auch an die die hinter mir standen als es mir sehr schlecht ging nach dem streit mir dem kai wofür ich meiner meinung nach nix konnte war aber trotzdem ne ganz geile party eure marda
PS: kai falls du mir etwas zu sagen hast ich bin bei icq ciao


fuzzl (18.12.06 23:30)
marda mach dir nix draus, ich hab auch kein danke bekommen, wofür auch immer =P


Kai (19.12.06 15:32)
Fuzzl ich hab doch dir einen Dank geschrieben!!!! Sei net böse - der wieder besoffene Kai

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen


Gratis bloggen bei
myblog.de